Wer bietet Beratung an?

Wenn Sie noch nicht genau wissen, was eigentlich mit Ihnen los ist und wer Ihnen helfen könnte, dann sollten Sie sich zunächst beraten lassen.
Auch wenn Sie noch Fragen haben, zum Beispiel zum Thema Psychotherapie oder zu den Medikamenten, können Sie Beratung in Anspruch nehmen. Es gibt spezielle Beratungsstellen im Kreis Minden-Lübbecke, Sie können sich aber auch bei einem Arzt in der Sprechstunde beraten lassen.

Beratung beim Arzt:

Wenn Sie einen Hausarzt haben, dem Sie vertrauen, kann er Ihr erster Ansprechpartner sein. Eine andere Möglichkeit ist es, einen Facharzt aufzusuchen. Er kennt sich besonders gut mit den Krankheitsbildern aus und kann Ihnen auch Informationen zum Thema Psychotherapie geben. Mögliche Ansprechpartner sind Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie und Ärzte mit einer psychosomatischen Zusatzausbildung . Namen und Adressen von Fachärzten in der Region finden Sie in der Rubrik "Fachärzte".

Sozialpsychiatrischer Dienst beim Kreis-Gesundheitsamt

Der sozialpsychiatrische Dienst bietet kostenlose Beratungsgespräche an. Er kann sowohl bei Angsterkrankungen als auch bei Depressionen kompetent weiterhelfen. Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Ärzte und eine Fachkrankenschwester helfen dort mit Gesprächen und Informationen zu Hilfsmöglichkeiten weiter. Der Dienst richtet sich an Angehörige und Betroffene.

In der Regel bekommt man innerhalb einer Woche einen Termin. Im Krisenfall wird auch noch am selben Tag ein Beratungsgespräch möglich gemacht. Dabei kann es dann bleiben, es gibt aber auch die Möglichkeit, mehrere Gespräche in Anspruch zu nehmen. Wenn es nötig ist, kommen die Mitarbeiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes auch zu den Hilfesuchenden nach Hause.

Beratungsstellen gibt es in Minden sowie in Lübbecke und Bad Oeynhausen; in Bad Oeynhausen allerdings nur zu eingeschränkten Zeiten.

Minden:

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes
Portastr. 13
32423 Minden

Telefon: 0571 / 80728610
Montag bis Donnerstag 8 bis 16.30 Uhr

Freitag 8 bis 12.30 Uhr

Lübbecke:

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes
Osnabrücker Str. 28
32312 Lübbecke

Telefon: 05741 / 345318
Montag bis Donnerstag 8 bis 16.30 Uhr

Freitag 8 bis 13 Uhr

Bad Oeynhausen:

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes
Tannenbergstraße 23
32547 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 / 21156
Termine nach Absprache mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst in Minden

www.minden-luebbecke.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
Ratgeber Angst und Depressionen